Danone Nations Cup

Das grösste Jugendfussball-Turnier der Welt

Der Danone Nations Cup ist das grösste Jugendfussball-Turnier der Welt. Jedes Jahr begeistert er den Kicker-Nachwuchs rund um den Globus und hat seit seinem Beginn im Jahr 2000 nicht nur den Spass am Sport gefördert, sondern die Träume von weit über zehn Millionen Kindern wahr gemacht!

Einmal wie die grossen Fussball-Idole in einem berühmten internationalen Stadion spielen, eine jubelnde Zuschauerkulisse, Teams aus der ganzen Welt – für jeden Nachwuchs-Kicker ein unvergessliches Erlebnis!

Aus der internationalen Fussballwelt ist das von der FIFA anerkannte Turnier kaum noch wegzudenken: Weltweit ist es das Event für Kids von 10 bis 12 Jahren und erfreut sich grösster Beliebtheit. Die Zahlen sprechen für sich: Jedes Jahr nehmen weltweit 2,5 Millionen Kinder am Turnier teil. Der Danone Nations Cup ist nicht nur ein quirliges und spannendes Event mit sportlichem Charakter, sondern basiert vor allem auf echten Werten: Offenheit, Spass am Spiel und Fair-Play!

content_image_11

Wie kann man mitspielen?

Die Regeln und Teilnahmebedingungen sind ganz unkompliziert: Mitspielen können Mädchen und Jungen, die zwischen 10 und 12 Jahre alt sind.

Es sind Vereins-, Schul- und Strassenmannschaften zum Turnier zugelassen. Ein Team besteht aus neun Spielern und drei Auswechselspielern.

In der Schweiz finden jedes Jahr im ganzen Land regionale Qualifikationsspiele statt. Der jeweilige Sieger qualifiziert sich für das grosse Finale in der Schweiz. Und wer dort erfolgreich ist, für den geht es auf zum Weltfinale, das jedes Jahr in einem anderen Land ausgetragen wird – internationaler Fussballgeist und Gänsehautfeeling garantiert!

Weitere Informationen zur Teilnahme, Fotos der letzten Turniere und vieles mehr findet ihr unter www.danonenationscup.com!