Um den gemeinsamen Traum eines weltweiten Unternehmens schnell zu verwirklichen, entschloss sich Antoine Riboud, die amerikanische Dannon Milk zurückzukaufen. Daniel Carasso hatte sein amerikanisches Geschäft 1959 an Beatrice Foods verkauft.


2002: Eröffnung des weltweiten Daniel Carasso Forschungszentrum für Milchfrischprodukte in Palaiseau


Der Aspekt der gesunden Ernährung fand 1983 in der Gründung des internationalen Daniel Carasso Research Centers in Plessis-Robinson seine konkrete Umsetzung. 2002 folgte der Bau des neuen weltweiten Zentrums für Milchfrischprodukte in Palaiseau. Die neuartige Einrichtung hatte im Wesentlichen drei Ziele: Die kontinuierliche Verbesserung der Produkte, die Optimierung der Produktionsprozesse und die Entwicklung neuer Produkte. 

1994: Actimel, ein probiotischer Joghurt Drink mit der besonderen L. Casei Kultur wird lanciert.1987: Activia, ein probiotisches Joghurt mit seiner exklusiven Bifidus-Kultur wird lanciert.


1987 kam mit „Bio“ das erste probiotische Joghurt, ein Vorläufer von Activia, auf den Markt. 1994 folgte Actimel, der probiotisch Joghurtdrink in der kleinen 100ml Flasche.


Danone InstitutIn Paris, Mailand und Brüssel entstanden 1991 die ersten drei Danone Institute, die sich künftig mit der allgemeinen Forschung auf den Gebieten Ernährung und Gesundheit sowie der Förderung eines stärkeren Allgemeinbewusstseins für gesunde Ernährung befassen sollten. Inzwischen gibt es weltweit 18 eigenständige Danone Institute. mehr erfahren

Danone Logo


1994 wurde der Konzern, der vorher BSN-Gervais-Danone hiess, in Groupe Danone umgetauft. 1996 übergab Antoine Riboud die Geschäftsführung seinem Sohn Franck Riboud, der bereits seit 1981 im Betrieb seines Vaters arbeitete. Franck Riboud hat in den nachfolgenden Jahren konsequent auf Innovation und Wachstum gesetzt.


Franck Riboud hat die schon 1972 von seinem Vater initiierte wechselseitige Verpflichtung zu wirtschaftlichem Erfolg und sozialem Engagement als eines der obersten Unternehmensziele konsequent weiter gedacht und in vielen sozialen und umweltschonenden Projekten in verschiedenen Ländern umgesetzt. mehr erfahren


2006: Gründung des „Grameen Danone Foods“ Sozial-unternehmen, um der Mangelernährung in Bangladesch entgegenzuwirken und die Armut im Land zu bekämpfen. Franck Riboud mit Prof. Muhammad Yunus.


Mit der Akquisition von Numico kamen die Bereiche Kindernahrung und Medizinische Ernährung zur Groupe Danone. Damit wurde die ursprüngliche Vision „Gesundheit durch Nahrungsmittel an möglichst viele Menschen zu bringen“ in einer fokussierten Unternehmensstrategie mit den Bereichen Milchfrischprodukte, Wasser, Kindernahrung und Medizinische Ernährung verstärkt aufgenommen.

2009: Danone feiert den 90. Geburtstag mit Daniel Carasso und Franck Riboud. Zwei Monate später, am 17. Mai 2009, verstarb Daniel Carasso im hohen Alter von 103 Jahren.

 
 
Trenner Rechts
 

Bookmarken & Teilen