1937: Launch von Dany Fruchtjoghurt: Das erste Fruchtjoghurt der Welt kommt auf den Markt und stellt die Kombination von Genuss und Gesundheit in den Vordergrund: „Joie du palais, santé du corps“Als Isaac Carasso 1936 von einem Besuch bei seinem Sohn in Paris nach Spanien zurückkehren wollte, fand er seinen Weg nach Barcelona durch den Ausbruch des Spanischen Bürgerkriegs versperrt. Er musste in Südfrankreich bleiben und verstarb dort überraschend 1939.

Nun war es an Daniel, den Traum seines Vaters von einem weltweiten Unternehmen zur Vollendung zu bringen – kein leichtes Unterfangen in dieser Zeit.


1941 wurde die Lage für eine Familie jüdischer Herkunft in Europa zunehmend schwierig. Daniel Carasso entschloss sich, das Unternehmen einstweilen an einen Partner zu übergeben und emigrierte mit seiner Frau in die USA.

In den USA übernahm Daniel Carasso einen griechischen Joghurtproduzenten und gründete 1942 die Dannon Milk Products, Inc.


Logo und Name kreiert durch Raymond Loewy. Der Name war DANNON, darunter stand „real yogourt“.

Raymond Loewy, ein französischer Industrie-Designer in den USA empfahl Daniel Carasso, den Namen Danone zu wechseln, da Amerikaner diesen sonst mit „Dan-ownee“ aussprechen würden. Damit entstand „Dannon“, welches phonetisch dem französischen Danone nahe stand.


1947: Dannon lanciert eine Joghurt Fruchtlinie - Mit der Lancierung einer Fruchtlinie gelang Daniel Carasso der Durchbruch in den USA. Nach Erdbeere folgten weitere Sorten und trafen den Geschmack der Amerikaner.

Die ersten Jahre waren nicht einfach, weil Joghurt für die Amerikaner nur ein weiteres Diät-Produkt war und der säuerliche Geschmack nicht den der neuen Welt traf. Daniel Carasso musste innovativ sein. Er entwickelte ein neues Produkt, ein Fruchtjoghurt mit einer Fruchtmischung am Boden des Bechers und weissem Joghurt darauf und traf mit den süsseren Joghurts den Geschmack der Amerikanischen Bevölkerung.

 
 
Trenner Rechts
 

Bookmarken & Teilen